STEEL PORTFOLIO

Deutschland

OBJEKTBESCHREIBUNG

Anlässlich einer möglichen Immobilientransaktion wurde für den Auftraggeber, den Immobilieninvestor und Asset Manager Captiva, eine Technische Due Diligence für ein Portfolio bestehend aus 9 Einzelhandelsimmobilien durchgeführt.

Die untersuchten Baumärkte befinden sich überwiegend in Nordrhein-Westfalen sowie im Berliner Raum und sind an die familiengeführte Hellweg Gruppe vermietet.
Das Transaktionsvolumen des sog. STEEL-Portfolios wird auf rund 160 Millionen Euro beziffert. Das untersuchte Portfolio verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 100.000 m² und eine Grundstücksfläche von ca. 220.000 m².

KENNZAHLEN

Portfolio Transaktionsvolumen: ca. 160 Mio. Euro
Portfolio Mietfläche: ca. 100.000 m²
Portfolio Gesamtfläche: ca. 220.000 m²
Zeitraum Technische Due Diligence: 08/2018
Auftraggeber: Captiva GmbH Mieter: HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG Art der Liegenschaft: Baumärkte Unsere Leistung: Technische Due Diligence